Mobbing im Internet


Mit dem Lesen erkennen Sie die Bedingungen dieser Seiten an.

Stichtag: Stand der Informationen dieser Seite (auch Verlinkungen): 05.10.13 (wenn nichts anderes angegeben)


COINTELPRO – Wargames mit echten Toten

Spitzel 2

Ein wenig bekanntes Spiel, wogegen sich kaum ein Mensch wehren kann. COINTELPRO, das perfideste, was sich technisierte Menschen ausgedacht haben. Und was die USA schon lange verlassen, und Einzug in deutsche Internetforen und soziale Netzwerke gefunden hat.

  1. Einer provoziert das Opfer immer wieder,
  2. der Betroffene wert sich,
  3. und ein Admin wirft ihn dann raus.

Mobbing ist nicht nur die bevorzugte Kommunikationsform kranker Soziopathen – Mobbing ist auch staatlich! Ein ganz normaler Job also, auch wenn diesen Job wahrscheinlich nur sozial gestörte Menschen freiwillig ausführen. Ehemals vom FBI im kalten Krieg entwickelt, um Kritiker zunächst mund- und dann richtig tot zu machen, hat die Methode die USA längst verlassen und findet sich in jedem größeren deutschen Internetforum wieder, wo über sensible Themen wie Politik geredet wird (auch Mystik-Themen sind erstaunlicherweise massiv unterwandert). Was unter sensiblen Menschen schon zahlreiche Todesopfer gefordert hat, ist nicht nur das Mobbing von Gleichgesinnten untereinander, sondern es werden oftmals speziell ausgebildete und bezahlte “Berufsmobber” eingesetzt. Es sind die nutzlos gewordene, aber wegen ihrer Kenntnisse bevorzugten DDR IMs, ausgemusterte Soldaten, die vom BND angeworben werden, Nullbock-Studenten aus Politik und Rechtswissenschaft, die von der Polizei angeworben werden oder sogar (pensionierte) Polizisten selbst. Und viele andere, die als Agent Provocateur den vorab bestimmten Opfern alles nehmen, was sie kriegen können: vor allem Lebenskraft, Ehre und Selbstwertgefühl. Wer da mitmacht, macht sich der Mittäterschaft an Straftaten gegen das Leben schuldig (nennt sich auch Mord). Ich will es nur einmal erwähnt haben, weil sich die “Hintergrund-Agenten” – dieser größte Schmutz der Menschheit (Psychopathen genannt) – auch noch wie Elitesoldaten fühlen. Bash ist kein Fungame, sondern Mord an der Demokratie, am Volk – und an lebenden Menschen! Wer den Grund nicht wußte, warum ich gegen solche Typen mit “Null Toleranz” vorgehe, der weiß ihn jetzt.

11.01.Cyber Mobbing


 Nutzungsbedingungen

Über den Verfasser

Zur Startseite

Datum der Seite: siehe oben unter Stichtag