Die Vendis-Burat-Spur


Mit dem Lesen erkennen Sie die Bedingungen dieser Seiten an.

Stichtag: Stand der Informationen dieser Seite (auch Verlinkungen): 12.10.13 (wenn nichts anderes angegeben)

<<<<<  Seite 10   >>>>>


Sind B2B-Abzockfirmen Teil einer internationalen Mafia-Struktur?

Ist Melango Teil eines internationalen Betrügeringes, an der hunderte von Firmen und Personen beteiligt sind?

Am Beispiel der Vendis GmbH in Rodgau (ehemals Berlin) soll hinter die Kulissen gesehen werden. Die Vendis GmbH verwendet dasselbe Internet-Outfit wie Melango, was Vendis als Beispiel geeignet macht.

Vendis GmbH ==> Eva Rüpps ==> Michael Burat

In der PDF-Datei sind die wichtigsten Infos über die Vendis GmbH und die Verknüpfungen zusammengefasst:

Vendis Informationen als PDF


Zentrale Figur Michael Burat

Video (Michael Burat vor Gericht):

Daily Motion Video

Dem Video nach scheint das hier einer der globalen Drahtzieher zu sein:

18.01.Michael Burat

Michael Burat aus Frankfurt/Main

Einige immer wieder auftauchende Personen

  • Michael Burat
  • Angelika Hundt
  • Eva Rüpps (nennt sich auch Rupps)
  • David Jähn
  • Thomas Wachsmut
  • Philipp Reisener
  • Gebrüder Schmidtlein

Das ist nur ein kleiner Teil aus der im Internet aufgeführten Szene.


Multi-Geschäftsführerin Angelika Hundt

Es soll nur mal eine der vorgenannten Personen unter die Lupe genommen werden: Angelika Hundt

Nachfolgend seien nur einige Firmen aufgelistet, wo Frau Hundt Geschäftsführerin ist oder war. Wenn man allerdings glaubt, das seien schon alle Firmen, täuscht man sich. Man kann beliebig bei Google weitersuchen, und wird sofort fündig.

Google

Es folgen nun Auszüge aus den Handelsregisterdaten.

Quelle: hier


01 – Trend Mobile MT GmbH, Seesen (08.08.2008)

2008-08-08 Trend Mobile MT GmbH Seesen

Geschäftsführerin Hundt Angelika, Wesseling, *02.11.1975.


02 – P1-Beteiligungs GmbH, Siegen (26.02.2009)

2009-02-26 P1-Beteiligungs GmbH Siegen

Geschäftsführerin Hundt Angelika, Wesseling, *02.11.1975.


03 – P1-Geschäftsführungs GmbH, Siegen (13.03.2009

2009-03-13 P1-Geschaeftsführungs GmbH Siegen

Geschäftsführerin Hundt Angelika, Wesseling, *02.11.1975.


04 – Leos Creativland GmbH, Siegen (14.04.2010)

2010-04-14 Leos Creativland GmbH Siegen

Geschäftsführerin Hundt Angelika, Wesseling, *02.11.1975.


05 – Vendis GmbH, Berlin (04.08.2011

2011-08-04 Vendis GmbH Berlin

03.11.2011

2011-11-03 Vendis GmbH Berlin

Geschäftsführerin Hundt Angelika, Wesseling, *02.11.1975.


06 – IMI Limited, Alpen (17.02.2012)

2012-02-17 IMI Limited Alpen

Geschäftsführerin Hundt Angelika, Wesseling, *02.11.1975.


07 – 3-Rath GmbH, Burbach (09.10.2012)

2012-10-09 3-Rath GmbH Burbach

Geschäftsführerin Hundt Angelika, Wesseling, *02.11.1975.


Weitere Information über die Vendis GmbH

Auffällig ist, daß Frau Hundt nach wenigen Monaten als Geschäftsführerin wieder ausscheidet. Was das für einen Grund hat, weiß ich nicht, aber in Deutschland dürfen auffällig gewordene Personen keine GmbH mehr gründen. Vielleicht macht man das über Frau Hundt, und diese macht später den Weg frei für die richtigen Geschäftsführer. Was unsere Staatsanwaltschaft tut, weiß ich nicht, aber wer im Internet weiter sucht, findet leicht tausende von Informationen zu dem Thema.

Doch der Reihe nach:  Auf diese Firma bin ich hingewiesen worden:

www.grosshandel-produkte.de

Die Firma heißt Vendis GmbH in 63110 Rodgau (Borsigstraße 35). Man achte auf dasselbe Outfit wie Melango! Die Vendis GmbH war vorher in Berlin. Ich habe die Handelsregisterdaten ausgelesen, siehe nachfolgendes PDF:

Vendis Informationen als PDF

Die drei folgenden Seiten gehören auch der Vendis GmbH

Es gibt noch ettliche weitere Seiten, aber drei Beispiele sollen reichen.


Geschäftsverlauf der Vendis GmbH

  • Die Vendis-GmbH wurde am 04.08.2011 in Berlin Charlottenburg gegründet.
  • Geschäftsführerin der Vendis GmbH war Angelika Hundt, geb. 02.11.1975 in Wesseling.
  • Geschäftsgegenstand ist die Verwaltung eigener Vermögenswerte.
  • Am 03.11.2011 schied Angelika Hundt als Geschäftsführerin aus.
  • Neue Geschäftsführerin wurde Eva Rüpps, geb. 06.08.1956 in Berlin.
  • Am 24.04.13 wurde der Sitz der Gesellschaft nach Rodgau verlegt

Anlehnung der Vendis GmbH an Melango

Ermittlung der Staatsanwaltschaft Berlin wegen Abofallen

www.wbs-law.de schrieb hierzu:

Die sich auf Abofallen für Gewerbetreibende (B2B) spezialisierte Vendis GmbH (GF: Eva Rüpps), auf welche oftmals auch ganz normale Verbraucher reinfallen, in Anlehnung an die Melango de GmbH (GF: David Jähn, Thomas Wachsmuth), hat jetzt ihren Briefkasten Sitz wohl in die Firmenzentrale von Michael Burat verlegt – ob dies mit den Erkenntnissen der StA Berlin zu tun hat? Obwohl, die ersten Spuren der Vendis GmbH führten ja schon in verdächtige Nähe zu Michael Burat bzw. seinem “kollegialen” Umfeld.

Und zwar zu den Gebrüdern Schmidtlein, die derzeit mit neuen Abofallen-Bezahlfunktionen experimentieren – und dabei die Ressourcen “versierter“ alter Bekannter nutzen; ansonsten versucht man sich ja auch als sogenannter Mehrwertdiensteanbieter.

Dies zeigt erneut, dass die vermeintlich unabhängig voneinander agierenden Geflechte in Wirklichkeit eben sehr eng miteinander verbandelt sind – sei es über Kooperationen, Infrastruktur und häufig über einen harten Kern von Juristen, welche überwiegend als “einschlägig bekannt” gelten. Abschließend sollte an dieser Stelle vielleicht noch kurz erwähnt werden, dass das im letzten Dezember ausgeraubte Inkassobüro DIG Deutsche Internetinkasso GmbH (GF: Réka Franko / vorher: Réka Lengyel | Prokuristen: Robert Adamca / Michael Burat | Qualifizierte Person: Nikolai Fedor Zutz / vorher: Ralf D. Ostermann) für die Melango de GmbH wirkte – die Vendis GmbH könnte man auch als Trittbrettfahrer nach dem Vorbild der Melango de GmbH umschreiben, doch wer weiß, nachher haben die auch schon einen Umzug geplant.

Quelle


Eva Rüpps – Geschäftsführerin und Sozialhilfeempfängerin

Eva Rüpps, die Geschäftsführerin der Vendis GmbH, ist laut Staatsanwaltschaft eine Sozialhilfeempfängerin
Der Fädenzieher sei vermutlich ein Michael Burat

www.radziwill.info schreibt dazu:

Ermittlungsbehörde vermerkt Burat und Reisener als Hintermänner

16.01.2013 – Dass die als Geschäftsführerin der Vendis GmbH auftretende Eva Rüpps (alias Eva Rupps) wohl nur eine Strohpuppe ist, nahm man schon seit langem an. Ein Vermerk in der Ermittlungsakte des von der Amtsanwaltschaft Berlin (Anmerkung: die Amtsanwaltschaft ist eine Berliner Besonderheit, die es sonst nur noch in Frankfurt/Main gibt. Eine neben der Staatsanwaltschaft bestehende eigenständige Strafverfolgungsbehörde, die weite Bereiche der Klein- und mittleren Kriminalität bearbeitet) geführten Verfahrens zum Aktenzeichen 3042 Js 10380/12 liefert dafür neue Anhaltspunkte.

Am 08.10.2012 berichteten wir unter der Überschrift “Die Bankverbindungen ändern sich immer schneller” über die häufig wechselnden Bankkonten der Vendis GmbH. Auch bei der Volksbank Lauterbach-Schlitz war eines geführt worden. Nach Bürgerbeschwerden wollte die Bank aber mit dieser Art des Gelderwerbs nicht mehr in Verbindung gebracht werden. Das Konto musste also geräumt werden. Wohin das Geld ging ermittelten die Strafverfolgungsbehörden: auf ein Konto einer Affilex Ltd. bei der Sparkasse Lüneburg. Als deren Geschäftsführer tritt der 1985 in Lüneburg geborene Max Philipp Reisener auf – ein in der Abzockerszene nicht Unbekannter, wie man bei einer Google-Recherche merkt. Nach Feststellung der Ermittlungsbehörde steht er mit dem 1975 in Düsseldorf geborenen und jetzt in 60599 Frankfurt am Main gemeldeten Michael Burat in Verbindung – so geschrieben in der Akte der Amtsanwaltschaft Berlin. Michael Burat ist mit dem Geschäftsmodell der Abofalle gut vertraut. Beide, Reisener und Burat, wurden als Beschuldigte in die Ermittlungsakte eingetragen.

Auch Eva Rüpps wurde dort als Beschuldigte vermerkt – allerdings mit dem Hinweis, dass es sich um eine Sozialhilfeempfängerin handeln soll; was uns zu der Frage führt, ob sie sich für „Gotteslohn“ als Strohpüppchen hingegeben hat, wenn nicht, ob das Sozialamt von dieser Art von Tätigkeit weiß. Es wäre wohl das Frankfurter Sozialamt, nicht das Berliner – die Ermittlungen erbrachten, dass sie in Berlin nicht gemeldet ist oder war, aktuell hingegen in 60433 Frankfurt am Main.

Quelle

Bemerkenswert, was Rechtsanwalt Claus Radziwill zur Vendis GmbH (GF: Eva Rüpps) berichtet:

“Beide, Reisener und Burat, wurden als Beschuldigte in die Ermittlungsakte eingetragen”. Der Michael Burat und der Philipp Reisener – und die Gebrüder Schmidtlein warben für die Vendis GmbH. Das wäre ja ein Verhalten, welches die StA Frankfurt in Sachen Revision (Abofallen des Michael Burat) sehr interessieren dürfte, ebenso wie die StA Osnabrück (Abmahnungen u.a. mit Bernhard Syndikus), die StA Darmstadt in Sachen Abofallen der Gebrüder Schmidtlein und deren Inkassoanwalt Olaf Tank. Und der StA Hamburg dürfte Philipp Reisener, wegen der Abofallen des “Hamburger Ablegers” auch nicht unbekannt sein.

Quelle


Infoseite über Vendis und Abofallen

Eine sehr gute Informationsseite über Vendis und Abofallen ist hier


Seiten von “Abzock-News” (ebenfalls ausgezeichnet gute Infos)

Infos zu Melango

Infos zu Eva Rüpps (Vendis GmbH)

Infos zu Michael Burat

Infos zu Gebrüder Schmidtlein

Infos zu Vendis

Infos zu Inkassofirma ausgeraubt

Sonstiges zu Abofallen


Menschen richtig einschätzen – Burat persönlich

Das folgende ist im Internet schon lange nicht mehr verfügbar. Jedenfalls nicht mehr im “richtigen” Internet. Es stammt von der längst erloschenen Internetseite http://www.burat.de.  Michael Burat schrieb 2003 folgendes:

“Nach der chinesischen Astrologie bin ich vom Sternzeichen Tiger.

Ich glaube zwar nicht an derartigen Hokus-Pokus, veröffentliche dieses chinesische Horoskop aber, da es zufällig zu 98 % meiner Persönlichkeit beschreibt.

Der Tiger-Mann hat einen mutigen und leidenschaftlichen Charakter. Er ist sehr impulsiv, meidet keine Streitigkeiten. Selbst kleinste Kränkungen bringen ihn in Rage. Aber die Lust am Leben und die ständigen Aktivitäten bringen ihm die Bewunderung der Mitmenschen ein. Es ist dem Tiger-Mann möglich, jeden erdenklichen Gefühlszustand im Menschen wachzurufen, nur nicht die Gleichgültigkeit. Um es kurz zu machen: Der Tiger-Mann steht gerne im Mittelpunkt!

Von Natur aus ist er ruhelos, leichtsinnig, ungeduldig, aber auch misstrauisch. Gleichzeitig ist er anfällig für Unbeständigkeit und übereilte Entscheidungen. Der Tiger-Mann vertraut am liebsten nur sich selbst. Wenn er sich ärgert, muss er sich den ganzen Kummer zuerst einmal von der Seele reden. Obwohl er leicht explodiert und bei jeder Kleinigkeit aus der Haut fährt, ist er im allgemeinen ehrlich, gefühlvoll, großzügig, aber auch sehr humorvoll. Er liebt den Sport, besonders die Kampfsportarten. Er genießt es, seine Stärke im Wettkampf mit anderen zu messen. Je toller und gefährlicher, desto schöner!

Der Tiger-Mann hat ein gewaltiges Ego, und sein Bestreben nach Macht ist groß. Er eignet sich hervorragend zu einer Führungspersönlichkeit. Sein herrisches Auftreten macht ihn von Natur aus zu einer Autorität, zu der andere Menschen bewundernd aufschauen. Wenn er sich einer Sache wirklich widmet, ist seine Konzentration nur auf diese eine Aufgabe ausgerichtet.

Ansonsten ist er nicht sehr beständig und liebt die Abwechslung. Er neigt zu häufigen Berufswechseln. Infolgedessen versteht er sich als Avantgardist und braucht dementsprechend Veränderung oder zumindest Bewegung in seinem Leben. 

Der Tiger-Mann hasst feste Regeln und Gebote. Er will sich verwirklichen, seine Identität finden und nicht durch starre Traditionen fest an gesellschaftliche Formen gebunden sein. Glaubt er sich eingeengt, so dass er dadurch seine Persönlichkeit nicht genug entfalten kann, greift er zu radikalen Mitteln. Dabei ist ihm jede Methode recht, sei es durch Rebellion oder durch offene Missachtung der gebräuchlichen Verhaltensregeln. Oftmals steigen dabei insbesondere jugendliche Tiger aus dem Normalleben aus, um als Globetrotter die Welt kennenzulernen. Ihr Selbstbewusstsein führt oft zur Selbstüberschätzung, was schlimme Folgen nach sich ziehen kann.

Organisieren und Planen ist einfach nicht die Stärke des Tigers. Fehlschläge beeindrucken ihn jedoch nicht. Optimismus und Lebensfreude gewinnen immer wieder die Oberhand. Ganz gleich, wie niedergeschlagen der Tiger-Mann sein mag – er gibt nie auf!

Der Tiger-Mann ist revolutionären Ideen gegenüber sehr aufgeschlossen. Ungerechtigkeiten kann er nicht ausstehen. In gewisser Beziehung macht es ihn zum Weltverbesserer. Seine herrische, autoritäre Art ringt auch dem Gegner Anerkennung ab. Aber in Zeiten der Spannung ist er unzuverlässig. Trotzdem hat er ein ausgesprochenes Talent, die Massen mitzureißen.

Der Tiger ist ein Idealist. Sein Selbstwertgefühl bedeutet ihm mehr als alle Reichtümer. Er legt aus diesen Gründen weniger Wert auf materielle Sicherheit. Zu Geld hat er keine besondere Beziehung. Sollte er welches benötigen, wird er bestimmt aus irgendeiner Quelle Geld bekommen. Das hat nichts mit Fleiß zu tun. Er hat einfach unwahrscheinlich viel Glück. Merkwürdigerweise liegt das Geheimnis seines Erfolges in der klugen Auswahl seiner Freunde und Ratgeber”

Quelle: hier im www-Archiv

Er mag Katzen. Auch das hier ist noch abrufbar – wenn man weiß wo 😉

Gut, ich will euch die Quelle verraten: hier


Querverweise


Facebook-Link in die komische Gruppe (Vorsicht, und die Augen offen halten)


<<<<<  Seite 10   >>>>>

Nutzungsbedingungen

Mobbing im Internet

Über den Verfasser

Zur Startseite

Datum der Seite: siehe oben unter Stichtag


Advertisements